31.01.06

Nichtraucherin

Da bin ich wieder und rauche nicht mehr.
Zu etwas anderem bin ich noch nicht fähig.
Schreiben zum Beispiel geht nicht.
Lesen auch nicht.
Konzentrieren ist unmöglich.
Arbeiten geht.
Fernsehen wäre eine nette Ablenkung. Aber ich habe keinen Fernseher.
Überlege mir, ob ich mit Reiten anfangen soll. Oder mit Yoga.
Es ist eigenartig, welche Ablenkungsstrategien plötzlich durchdacht werden. Joggen, Billard spielen, Klettern, Nähen, ich habe sogar an Fasten gedacht.
Ficken ginge auch.
Wobei ich Letzteres eindeutig am häufigsten durchdenke.

Kommentare:

  1. Geht mir genauso. Nur habe ich das Rauchen nicht aufgegeben.

    AntwortenLöschen
  2. danke. :-) ich wusste doch, dass du mich verstehst!

    AntwortenLöschen