19.07.06

Rätselrunde

Ich hätte Ihnen wenigstens noch ein Rätsel hinterlassen können, wie es Frau Isa schlauerweise getan hat. Ich kannte ihr Rätsel nicht und überlegte lange. Ich liebe ja Rätsel über alles. Als ich dann dahinter kam, war ich überglücklich. Aber es war mir peinlich, dass ich zehn Minuten dafür brauchte.

Ich habe nun auch ein schönes Rätsel für die Sommerpause. Es ist mein Lieblingsrätsel:

In welchen Kleidern geht die Sonne unter?

Kommentare:

  1. Ist es zu schwierig oder kennen es alle schon?
    Ich gebe eine Hilfe:
    Ich habe es in einem der Bücher von Günter Bruno Fuchs gelesen. Ich erinnere mich aber nicht mehr in welchem.

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte, es sei Sommerpause. Die richtige Antwort behielt ich daher für mich.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Sommerpause hat sich nun auf den August verschoben. Ich muss flexibel sein mit den Launen der Pause :-)

    AntwortenLöschen
  4. Mal so mal so, madame, Sie verwirren den armen Leser.

    AntwortenLöschen