29.09.14

Bergwelt

beim Aufstieg vor mich hinträumen


und dann wieder auf jeden Tritt achten



nach vier, fünf Stunden Gehen ganz bei mir sein



oben angekommen, der Blick zur einen Seite auf die einsame Hohkienalp


zur anderen Seite ins menschenleere, unendlich weite Soustal 


Glück



Kommentare:

  1. Z. meint:
    Mir wird geradezu schwindlig bei diesen Fotos!

    AntwortenLöschen
  2. Und M. fragt:
    Was meinen Sie mit "ganz bei mir sein"?

    AntwortenLöschen