04.02.12

Samstagabendträumen

Die vielen unerfüllten Wünsche. Trage sie mit mir herum durch diesen bitterkalten Winter. Sie geben mir das Gefühl nicht vorwärts zu kommen. Wirkungslos zu sein.  Aber sie flattern wie wild in meinem Herzen. Wie gackernde Herz-Hühnchen. 

Kommentare:

  1. Sehr schönes und poetisches Bild, das mit den Hühnchen!

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal sind es auch viele kleine, zänkische, aufgeplusterte Spatzen.
    Wie schön, dass Sie wieder da sind!

    AntwortenLöschen
  3. Ha. Stimmt. Kleine, aufgeplusterte Spatzen :) Sehr schön gesagt! Danke

    AntwortenLöschen