20.02.07

Dekonstruieren Sie sich bitte! Teil 4

Der Sportwagenfahrer, der sogar im Winter mit offenem Fenster und ohrenbetäubender Musik fährt um den Frauen aufzufallen. Wie wichtig es ihm ist, dass alle seine momentane Stimmung, seinen geilen Musikgeschmack und seinen männlichen Egoismus mitkriegen. Er nimmt sich so wichtig mit seinen Gefühlen. Wie er starr vor sich hinsieht, um Gleichgültigkeit gegenüber all den Dingen zu demonstrieren. Das Tragische ist, dass er nicht realisiert, wie lächerlich er sich bei den Frauen macht.

Kommentare:

  1. halb so schlimm, die sportwagenfahrer werden ja immer mehr abgelöst von den offroader-machos. je breiter der wagen, desto ....

    der fantasie sind keine grenzen gesetzt.

    AntwortenLöschen
  2. Dennoch wird er seine Erfüllung gehabt haben. Ihm reicht seine eigene Überzeugung und ich denke mir oft, man(n) muss deshalb dabei starr gerade aus ins nichts schauen, damit man genau das nicht realisiert: dass die Damenwelt ganz und gar nicht verzaubert wird.

    AntwortenLöschen